Anreisedatum
Abreisedatum
Erwachsene
Kinder
Babys
BEST PREIS GARANTIE - Ermäßigungscode

Kolonnade der Ferdinandquelle

Die Kolonnade der Ferdinandquelle befindet sich unweit des Zentrums, in Bahnhofsnähe in einem bewaldeten Park, vom Rezidence Villa Gloria bloße 15 Fußminuten entfernt. Die im Herzen der Kolonnade befindliche Ferdinandquelle ist die älteste Mineralquelle Marienbads mit sieben Austritten. Der Sauerbrunnen hat einen erdigen eisenhaltigen Geschmack mit einem hohen Calciumgehalt. Die Quelle ist nach König Ferdinand I. benannt, der aus der Quelle ursprünglich Kochsalz gewinnen wollte. Leider enthält die Quelle Glaubersalz mit abführenden Wirkungen. Die bis heute auf ihre Kurparkarchitektur stolze Kolonnade ließ der Abt Reitenberg aus Tepl (Teplá) 1827 errichten. 1870 gelang es, Wasser aus der Quelle zur Kolonnade zu führen, frühere Versuche waren aufgrund des Höhenunterschieds erfolglos geblieben. Heute wird die Quelle für Trinkkuren wie auch für heilsame Kohlensäurebäder genutzt.

Diese Seite verwendet Cookies, um ihre Dienste zu verbessern. Wenn Sie auf dieser Seite bleiben, stimmen Sie deren Verwendung zu.
Akzeptiere